Keine Angst vor dem Zahnarztbesuch!


Info zur aktuellen Corona-Situation

Unsere Praxis ist auch weiterhin für Sie geöffnet!


Zu Ihrer Sicherheit:
Wir setzen die gesetzlichen Hygienevorschriften wie schon immer konsequent um und haben mit Desinfektionsmitteln, Handschuhen, Schutzbrillen und Mundschutz gut vorgesorgt.

Die Abläufe in der Praxis haben wir aufgrund der gegenwärtigen Situation so organisiert, dass die geforderten Abstände zwischen Personen eingehalten werden.
Wir desinfizieren noch intensiver regelmäßig alle kritischen Oberflächen und ermöglichen Ihnen, Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis zu waschen bzw. zu desinfizieren.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
  • Schmerzbehandlungen und andere notwendige Behandlungen werden weiterhin durchgeführt.
  • Kommen Sie nur dann mit Begleitung, wenn es für Sie nicht anders möglich ist.
  • Haben Sie grippeähnliche Symptome, haben Sie sich vor kurzem in einem Risikogebiet aufgehalten oder hatten Sie Kontakt mit Personen mit Grippesymptomen? Dann rufen Sie uns bitte vor einer Terminvereinbarung an oder kontaktieren uns per Email.


Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dilaver
  • info@c-dilaver.de
  • 06131 50 70 33

Zahnarztpraxis-Team, C. Dilaver 2020






  • Zahnärztin C.Dilaver

    Stetige Fortbildungen in verschiedenen Fachrichtungen der Zahnheilkunde seit 2003 (aufgelistet nur renommierte , internationale u. geschätzte Referenten)
    • Prof. Alexander Gutowski- Live- Demonstrations- Kurs-Schwäbisch Gmünd (2004)
    • Prof. G.-H. Nentwig-Frankfurt Main
    • Dr. Galip Gürel-Istanbul (2004)und (2005)
    • Prof. Raetzke- Frankfurt Main (2003)
    • Prof. W. Emmerich- Mainz (2004)
    • Prof. J. Falter (2005)
    • Prof. M. Wichmann (2005)
    • Fr.Dr. Christmann u. ZA A.Salm (seit 2006)
    • Prof. D. Heidemann-Frankfurt Main (2006)
    • Dr. Gerard J. Chiche- New Orleans (2008)
    • Prof. U. Schlagenhauf- "Das Würzburger Konzept" (2012)
    • Prof. Ivo Krejici - "Genfer Restaurationskonzept mit Composite" (2012)
    • Dr. E. Jacobi - Gresser- Mainz (2014,2015,2016)
    • ZA Lutz Höhne- Wissenschaftlicher Leiter Zahnmedizin der DEGUZ
    • (2014,2015,2016)
    • Dr. Volker von- Baehr- Wissenschaftlicher Leiter Medizin/ Immunologie(2014,2015,2016)
    • Ralf Hergenröther- Kinesiologie (2015)
    • Dr. Volker von Baehr Die Rolle der Umwelt -ZahnMedizin - 2015
    • Claudia Höhne Die Umwelt- ZahnMedizin in der tägl. Praxis- Die Erhebung einer Anamnese/ Anamnesebezogene Diagnostik / Behandlungsstrategien - 2015
    • Dr. Volker von Baehr Praktische Umsetzung der UZM - 2015
    • Prof. Dr. Wolfgang Huber Curriculum Umwelt- ZahnMedizin - 2015
    • Klaus Stablo Hygieneschulung - 2015
    • Dr. Volker von Baehr Umweltzahnmedizin , Zahnmedizin und Zahntechnik - 2015
    • Dr. Karin Uphoff Mit Arbeitsverträgen Klarheit schaffen und Mitarbeiter binden - 2015
    • Dr. Volker von Baehr Der chronisch kranke Patient in der Zahnarztpraxis - 2015
    • Dr. Volker von Baehr Materialbedingte Misserfolge in der Implantologie/ Zahnmedizin und unerfüllter Kinderwunsch - 2016
    • Prof. Dr. mult. Robert Sader Currciulums Ästhetische Zahnmedizin - 2016
    • Dr. Michael Rumpf BuS Einsteiger – und Aktualisierungsseminar für Praxisinhaber und das Team - 2016
    • Dr. Karin Uphoff Praxisfinanzierung: So haben Sie das Jahr im Griff - 2016
    • ZA Lutz Höhne Die Umwelt- ZahnMedizin in der tägl. Praxis - 2017
    • Dr. Michael Rumpf Intensivschulung Hygieneüberwachung - 2017
    • Prof. Dr. mult. Robert Sader Orofaziale Ästhetik - 2018
    • Dr. Matthias Burwinkel Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärtze/ Zahnärztinnen . 2018
    • Dr. Ulrike Stern Immunologie dentaler Pathologien - 2018
    • Dr. Volker von Baehr 10. Jahrestagung der DEGUZ- 2018
    • Dieter Jentzsch Personalführung – Patient Personal? - 2018
    • Dr. Torsten Conrad Impantatprothetik – Der Zahnlose Kiefer – Welche Verankerung macht wann Sinn - 2018
    • Dr. Karin Uphoff 11.Ladies Dental Talk - 2018
    • Prof. Dr. mult. Robert Sader Orofaziale Ästhetik - 2019
    • Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde – IGNK e.V. - 2019
    • Dr. rer. nat. Katrin Huesker GUTE und SCHLECHTE Metalle- Wechselwirkungen zwischen Spurenelementen und toxischen Metallen - 2019
    • Prof. Dr. Daniel Grubeanu Praxisbegehung, was nun? - 2019
    • Dr. Torsten Conrad Das Gesamtkonzept: Hart – und Weichgewebsmanagement für vorhersehbares prothetisches Ergebnis - 2019


    • Zahnärztin V. Klees

      Tätigkeit: Assistenzzahnärztin
      Lebenslauf:
    • Beschwerdemanagement - 30.03.2019
    • Leitlinien kompakt - 26.01.2019
    • Implantatprothetik digital - was ist neu, was funktioniert? - 30.01.2019
    • Die endodontische Schmerzbehandlung - 01.09.2018
    • Medizinische Notfälle - 03.03.2018
    • Blickdiagnostik an Zunge und Mundschleimhaut - 27.10.2019
    • 2012-2017 Studium der Zahnmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
    • 2017 Approbation als Zahnärztin
    • stetige Fortbildungen, u.a.:
    • 01/ 2015 - 02/ 2016 Kommunikationstraining für Studierende der Zahnmedizin im klinischen Abschnitt, Prof. Dr. Dr. Monika Daubländer
    • 06/ 2015 Implantatkurs mit Hands-On-Übungen mit ASTRA TECH Implantat System (Fa Dentsply)
    • 10/ 2016 - 02/ 2017 Ringvorlesung Implantologie mit praktischem Kurs im Rahmen des Curriculums Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie und der Akademie Praxis und Wissenschaft in der DGZMK
    • 2017 Staatsexamen an der Johannes Gutenberg Universität Mainz Fortbildungen
    • 03/2018 Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxis


    • Sakine CIFTCI

      Tätigkeit: Zahnmedizinische Fachangestellte
      Prophylaxe, Praxis -Organisation
      Lebenslauf:
    • 08/2006: Auszubildende in Zahnarztpraxis C.Dilaver
      06/2009 erfolgreich abgeschlossene Prüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten an der LZK- Hessen
    • Fortbildungen:
    • Delegation und Aufgabenübernahme - Rationelle Praxis Verwaltung - 13.04.2019
    • GOZ: Ärger mit privaten Rechnungen - 14.09.2019
    • Beschwerdemanagement - 30.03.2019
    • Clever telefonieren- ganz einfach und mit viel Erfolg - 10.11.2018
    • Medizinische Notfälle - 03.03.2018
    • Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxis- 24.09.2016
    • Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxis- 12.09.2015
    • Schulung im Rahmen der Hygienesicherung- 30.09.2015
    • Hygieneschulung- 05.02.2015
    • Schulung Praxisintern- 14.05.2015
    • Aktualisierung der Kentnisse im Strahlenschutz für ZFA- 11.06.2014
    • "Bleaching aber richtig!"- 28.08.2013
    • Hygieneschulung- 23.01.2013
    • Fachausbildung zur Umwelt- Zahnmedizinischen Fachangestellten- 20.-21.03.2015
    • Von der Azubine zur selbständig strukturierten Mitarbeiterin- 12.01.2013
    • "Fit für die Praxisbegehung"- 13.11.2012
    • Prophylaxe Spezialistin Intensivkurs- 14.09.2012
    • Instrumentenpflege u. Instrumentenwartung- 16.04.2008
    • "Bleaching aber richtig! Professionelle Zahnaufhellung"- 09.05.2012
    • "Abrechnung muß gelernt sein GOZ 2012"- 25.04.2012
    • Fluoride in der Karies- und Gingivitisprophylaxe- 09.03.2012
    • Zahnersatzabrechnung nach GOZ und BEMA- Grundkurs für Einsteiger- 25.02.2012
    • Ernährungsseminar- 07.11.2009
    • Abrechnungsintensivkurs- 27.-28.03.2009
    • Professionelle Gesprächsführung im Team zum Erfolg- 29.11.2008
    • Das Schärfen von Scalern und Küretten- 14.06.2008
    • Prophylaxe-Check- 03.03.2008
    • Herstellung Provisorischer Kronen und Brücken in der Zahnärztlichen Praxis-28.05.2008
    • Hygieneschulung- 12.02.2007
    • Therapeutisches Zaubern für Kinder und Erwachsene in der Zahnarztpraxis- 02.09.2006
    • "Professionelles Abformen"- 21.06.2017


    • Susanne Kreis

      Tätigkeit: Praxisorganisation
      Beantragung sowie Abrechnung aller Zahnärztlichen und oralchirugischen Leistungen
      Bema und GOZ
      Erledigung sämtlicher Korrespondenz
      Mitarbeiterschulung

      Lebenslauf:
    • 1988: Ausbildung zur Zahnarzthelferin. Anschließende 1 Jährige Tätigkeit als ZAH.
    • 1991: Ausbildung zur Wirtschaftskorrespondentin
    • 1991: Tätigkeit als Korrespondentin in einem Marketing Unternehmen für Touristik
    • 1992- 2004: Praxismanagement und Abrechnung in einer oralchirugisch orientierten Gemeinschaftspraxis mit 3 Behandlern sowie Unterstützung in einer weiteren Praxis bzgl. der Abrechnung und der Organisation 1x wöchentlich
    • 2004: Tätigkeit in einer Oralchirugischen orientierten Gemeinschaftspraxis mit 3 Behandlern
    • 2005: Vorbereitung für die Angestrebte Selbstständigkeit als Zahnmedizinische Verwaltungs- und Abrechnungsmitarbeiterin
    • 2005: Unterstützung und Abrechnung bei der Übernahme einer Zahnarztpraxis
    • 2005: Hilfe bei der Abrechnungsoptimierung in einer weiteren Zahnarztpraxis
    • Ab 2005: Selbstständigkeit als ZMV in 6 Praxen Erledigung der Gesamten Abrechnung und Verwaltungstätigkeiten
    • Abrechnungsschulungen in Zahnarztpraxen auf die Belange der einzelnen Praxen zugeschnitten
    • 2017: Qualifikation zur UZM- Verwaltungshelferin
    • Fortbildungen:
    • regelmäßige Fortbildungen + Kongressbesuche 2-3 mal jährlich


    • Sevde Sultan CELIK

      Tätigkeit: Assistenz
      Auszubildende zur ZFA

    • Fortbildungen:
    • Die endodontische Assistenz - 22.09.2018
    • Clever telefonieren- ganz einfach und mit viel Erfolg - 10.11.2018
    • Materialverwaltung mit System - 25.08.2018
    • Der gute Ton am Telefon - 21.03.2018
    • Stress- und Belastungmanagement - 21.03.2018
    • Medizinische Notfälle - 03.03.2018
    • Fit in der Behandlungsassistenz- 20.05.2017
    • "Professionelles Abformen - 21.06.2017
    • Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxisv- 24.09.2016


    • Fatima Tekes

      Tätigkeit: Assistenz
      Auszubildende zur ZFA

    • Fortbildungen:
    • Provisorien im Handumdrehen - 11.09.2019
    • Beschwerdemanagement - 30.03.2019
    • Praxisbegehung , was nun? - 06.03.2019
    • Die endodontische Assistenz - 22.09.2018
    • Clever telefonieren- ganz einfach und mit viel Erfolg - 10.11.2018
    • Materialverwaltung mit System - 25.08.2018
    • Medizinische Notfälle - 03.03.2018


    • Leonie Buttkus

      Tätigkeit:
      Assistenz
      Auszubildende ZFA

      Lebenslauf:


    • Fouzia BOUYGHEOUSSAN

      Tätigkeit:
      Zahnmedizinische Fachangestellte
      Prophylaxe -Helferin

      Lebenslauf:
    • 2002: erfolgreicher Abschluss zur Zahnmedizinischen Fachangestellten
    • 2003-2013: Angestellte als ZFA
    • Praxis Zä D.M. Grenke
    • seit 2013: Tätigkeit in Praxis C.Dilaver
    • Fortbildungen:
    • 2008: Einsteiger- Seminar und Aufbau- Seminar Prophylaxe
    • 2011: Papierlose Abrechnung 2012
    • 2012: Fit für 2012 GOZ
    • 2012:Update für Prophylaxe
    • Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxis- 24.09.2016
    • Hygieneschulung- 30.09.2015
    • Fachausbildung zur Umwelt- Zahnmedizinischen Fachangestellten- 20.-21.03.2015
    • Hygieneschulung- 05.02.2015
    • Prophylaxe für Wiedereinsteiger- 07.02.2015
    • "Bleaching aber richtig!"- 28.08.2013


    • Dilan ATALAY

      Tätigkeit:
      Zahnmedizinische Fachangestellte
      Anmeldung Prophylaxe

      Lebenslauf:
    • 2014: Abschluss zur ZFA- LZK Rheinland-Pfalz
    • 2016:ZFA in Praxis C.Dilaver
    • Fortbildungen:
    • Medizinische Notfälle in der Zahnarztpraxis- 24.09.2016