Keine Angst vor dem Zahnarztbesuch!


Info zur aktuellen Corona-Situation

Unsere Praxis ist auch weiterhin für Sie geöffnet!


Zu Ihrer Sicherheit:
Wir setzen die gesetzlichen Hygienevorschriften wie schon immer konsequent um und haben mit Desinfektionsmitteln, Handschuhen, Schutzbrillen und Mundschutz gut vorgesorgt.

Die Abläufe in der Praxis haben wir aufgrund der gegenwärtigen Situation so organisiert, dass die geforderten Abstände zwischen Personen eingehalten werden.
Wir desinfizieren noch intensiver regelmäßig alle kritischen Oberflächen und ermöglichen Ihnen, Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis zu waschen bzw. zu desinfizieren.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
  • Schmerzbehandlungen und andere notwendige Behandlungen werden weiterhin durchgeführt.
  • Kommen Sie nur dann mit Begleitung, wenn es für Sie nicht anders möglich ist.
  • Haben Sie grippeähnliche Symptome, haben Sie sich vor kurzem in einem Risikogebiet aufgehalten oder hatten Sie Kontakt mit Personen mit Grippesymptomen? Dann rufen Sie uns bitte vor einer Terminvereinbarung an oder kontaktieren uns per Email.


Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Dilaver
  • info@c-dilaver.de
  • 06131 50 70 33

Parodontitis beeinflusst die Gesundheit


Die Entzündungen im Mundraum können sich auf den ganzen Körper auswirken.

So haben DIABETIKER nicht nur ein höheres Parodontitisrisiko, sondern umgekehrt kann die Parodontitits auch die Diabetes verschlimmern.

Untersuchungen zufolge kann Parodontitis auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.

Weiterhin gibt es Hinweise auf Zusammenhänge der Parodontitis mit Frühgeburten und geringerem Geburtsgewicht bei Neugeborenen.

>> zum Wiki